96% der Bestellungen werden von uns innerhalb von 24 Stunden verschickt!
(Werktags nach Zahlungseingang)

 

Groomy Multifunktionsbürste für alle Fell-Längen von Katzen

Die Multifunktionsbürste Groomy besteht zu 100 % aus Silikon und ist für Kurz- als auch Langhaar-Katzen geeignet. Das Besondere ist, dass sie über vier Funktionen verfügt: pflegen, bürsten, reinigen und massieren. Die beidseitige Katzenbürste Groomy besitzt Zacken, die speziell für die Fell-Länge und den Einsatz entwickelt worden sind. Du erhältst mit dieser Multifunktionsbürste eine einzigartige Innovation für die nahezu perfekte Fellpflege bei deiner Katze.

21,80 € * 22,95 € * (5,01% gespart)

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf Lager, sofort lieferbar

Groomy_cats:

  • 109-74003c
    Mit Groomy bist du bestens für die Fellpflege deiner Mieze ausgestattet. Denn die innovative... mehr
    Produktinformationen "Groomy Multifunktionsbürste für alle Fell-Längen von Katzen"

    Mit Groomy bist du bestens für die Fellpflege deiner Mieze ausgestattet. Denn die innovative Bürste aus der Schweiz ist zu 100 % aus weichem Silikon geformt und speziell auf die Pflege von Kurzhaar oder Langhaar abgestimmt.

    Die Groomy Katzenbürste ist besonders weich und anschmiegsam, Außerdem liegt sie durch ihr Design bzw. ihre Struktur griffig in der Hand.

    Das Besondere ist, dass die Groomy Bürste über 4 Funktionen in einem (4in1) verfügt: Pflegen, Bürsten, Reinigen und Massieren. So wird die tägliche Fellpflege ein kleines Wellnesserlebnis für deine Mieze ;-)

    Die Multifunktionsbürste besteht aus zwei unterschiedlichen Oberflächen:

    1. Die Noppenseite hilft bei der Tiefenreinigung und Lockerung des Fells sowie bei der Massage. Beachte dazu bitte die Anleitung, denn es kommt dabei auf die Strichrichtung an.

    2. Die feine Rückseite der Bürste besitzt hingegen kurze Zacken und eine Riffel-Struktur. Diese dienen der intensiven Haarentfernung und dem Auskämmen abgestoßener Haare (auch je nach Strichrichtung) als auch der Schlussreinigung. Du kannst die feine Seite zudem zur Reinigung von Kleidern, Polstern und Teppichen einsetzen.

    Das Geheimnis der Groomy Bürsten ist also die sogenannte Noppen-Struktur, die patentiert ist und in langen Versuchsreihen erforscht wurde. Die Noppen für Kurzhaar - Katzen sind weich und in zwei verschiedenen Längen angeordnet. Hingegen sind die Noppen für Langhaar - Katzen länger und haben eine spitz zulaufende Türmchen-Struktur.

    Die Groomy Tierbürste hat eine ganze Reihe von Vorteilen:

    • Optimale Fellpflege
    • Massage
    • Wellness
    • sanfte Haarentfernung
    • fördert die Durchblutung
    • trocken und nass anzuwenden
    • reinigt die Haut
    • Talg- und Schuppenentfernung
    • spül- und waschmaschinenfest
    • frei von Schadstoffen
    • 100% reinstes Silikon
    • ergonomische Passform für Rechts- und Linkshänder
    • Reinigung von Polstern und Kleidern möglich
    • Empfehlung von Tierärzten, Physiotherapeuten und Groomern
    • Bürste hat zwei unterschiedliche funktionelle Oberflächen


    Reinigung der Groomy Bürsten: Es genügt, wenn du sie mit Wasser abspülst. Die Büste ist außerdem spül- und waschmaschinenfest.

    Groomy bei der Katze

    Tipp: Am besten feuchtest du die Bürste vor der Anwendung mit kaltem Wasser an, um eine statische Aufladung vermeiden zu können.

    Du kannst ruhig mit etwas mehr Druck bürsten. Das Resultat ist ein wunderbar sauberes und glänzendes Fell.

    Kurzhaarkatzen Wenn deine Katze kurze Haare hat, bürstest du mit den längs gehaltenen Noppen in beide Richtungen.

    Langhaarkatzen Bei Langhaarkatzen bürstest du hingegen nur in Fellrichtung. Für den Fall, dass das Fell zu doll verknotet ist, musst du zusätzlich noch eine herkömmliche Knoten-Bürste verwenden.

    Was du tun kannst, wenn deine Katze das Bürsten nicht mag:
    Am besten funktioniert die Eingewöhnungsphase, wenn du die Groomy Bürste während der Streicheleinheit als Streichelhilfe nutzt. Wenn du merkst, dass deine Mieze die Massage genießt, kannst du langsam zum Säubern übergehen.

    Tipp: Es ist ratsam die Bürste zum Säubern nass einzusetzen, da dadurch die elektrische Ladung vermieden wird. Eine nasse Bürste lässt sich zudem leichter durch das Fell gleiten.

    Groomy für Allergiker-Katzen:
    Durch den Hafteffekt des Silikons werden viel Staub und damit viele Allergene gebunden. Es können die Allergene des gesamten Tiers erfasst werden, da Groomy auch an den Augenpartien und anderen empfindlichen Stellen eingesetzt werden kann. Bestenfalls bürstest du deine Fellnase zweimal pro Woche.

    Groomy für Polster, Teppiche, Körbchen und Betten
    Die Multifunktionsbürste wird ihrem Namen gerecht, denn sie holt darüber hinaus Fell und Staub in kleinsten Partikeln aus den Stoffen heraus. Dabei werden die größeren Teile ausgebürstet und die Kleineren vom Silikon aufgenommen. Wenn du besonders hartnäckigen Schmutz hast, nimmst du die Noppen-Seite. Die feine Seite ist in der Regel für die Polstereinigung gedacht.

    EAN-Nummern der Groomy Bürsten
    Groomy für Kurzhaar Katzen (blau): 7600000635024
    Groomy für Langhaar Katzen (orange): 7600000635031

    Achte darauf auch wirklich die richtige Bürste für die jeweilige Felllänge zu verwenden.

    Groomy Multifunktionsbürste für alle Fell-Längen geeignet günstig kaufen im Online-Shop cats4friends.de

     

    Weiterführende Links zu "Groomy Multifunktionsbürste für alle Fell-Längen von Katzen"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Groomy Multifunktionsbürste für alle Fell-Längen von Katzen"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Zuletzt angesehen